Start Entertainment Mega Ansturm auf Dieter Bohlens Bühnen-Comeback

Mega Ansturm auf Dieter Bohlens Bühnen-Comeback

763
0

Jetzt die letzten Tickets sichern! 16 Jahre ohne Modern Talking. Jetzt möchte es Dieter Bohlen noch einmal wissen und wird am 31. August 2019 auf der Bühne stehen und sein Comeback feiern. Doch diesmal ohne Thomas Anders.

Die einen vergötterten Modern Talking, die anderen konnten so gar nichts mit der Musik anfangen. Fakt ist aber: Mit der Band gründeten Musik-Titan Dieter Bohlen und Thomas Anders eine der erfolgreichsten Bands aller Zeiten.

Modern Talking Foto: foroazkenrock

Seine Instagram-Follower hätten ihn auf die Idee gebracht, erklärte der Musikproduzent und Komponist am Dienstag laut Mitteilung des Veranstalters. Nun will Bohlen die großen Hits von Modern Talking aus den 1980er Jahren singen, allerdings ohne seinen früheren Partner Thomas Anders. Angst vor Kritik hat der Jury-Chef der RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“ nicht. Er bekomme fast jeden Tag Anfragen für Coverversionen oder Werbespots mit Modern-Talking-Songs, sagte Bohlen der „Bild“, die als erste über das Comeback berichtet hatten.

Der Pop-Titan wird in der Zitadelle Spandau auftreten. Es werden für dieses Konzert 10.000 Karten angeboten, von denen die meisten schon weg sein dürften.

Hier kann man sich die letzten Karten sichern: Kartenverkauf